Zusammenstoß

Wennebostel. Ein 55-jähriger Radfahrer befuhr am Dienstag gegen 17.25 Uhr den linksseitig verlaufenden Radweg zwischen Mellendorf und Wennebostel an der Lindenstraße in Fahrtrichtung Wennebostel. In Höhe der Straße „Am Ortberg“ fuhr der 55-Jährige unvermittelt auf die Fahrbahn, um diese zu überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Ford Fiesta eines 59-Jährigen. Durch die Kollission prallte der Radfahrer auf die Motorhaube des Ford und stürzte schließlich auf die Fahrbahn. Dabei zog er sich eine leichte Kopfverletzung zu. Der 59-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von circa 2.750 Euro.