11. Matjesfest der SPD-Ratsfraktion

Jochen Pardey (v. l.), Hermann Voges, Caren Marks, Werner Husmann und Rebecca Schamber begrüßen die Gäste gut gelaunt und mit frischen Matjesbrötchen. Foto: B. Stache

Smutje-Team serviert leckere Fischbrötchen im Bürgerbüro

Mellendorf (st). Zu Himmelfahrt hatte die SPD-Ratsfraktion der Wedemark alle Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen Matjesfest in das parteieigene Bürgerbüro an der Schaumburger Straße eingeladen. Caren Marks, Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, konnte als Vorsitzende der SPD Wedemark viele Parteigenossen und Gäste begrüßen. Die Mitglieder der SPD-Ratsfraktion hatten im und vor dem Bürgerbüro zahlreiche Sitzmöglichkeiten geschaffen. „Als ich noch Vorsitzender der SPD-Fraktion Wedemark war, haben wir das Matjesfest initiiert“, erinnerte sich Jochen Pardey. Seither gibt es diese Veranstaltung alljährlich am Himmelfahrtstag. „Den frischen Matjes organisiert jedes Mal unser Ratsmitglied Jürgen Benk“, freute sich Rebecca Schamber, Vorsitzende der SPD-Gemeinderatsfraktion und Erste stellvertretende Bürgermeisterin, beim Anblick der frischen Fischbrötchen. Die Veranstaltung werde für Gespräche und den Gedankenaustausch mit den Bürgerinnen und Bürgern genutzt, erklärte sie. Zum Gelingen des 11. Matjesfests haben viele fleißige Hände beigetragen. „Ein großes Dankeschön gilt unserem Smutje-Team Werner Husmann und Hermann Voges. Beide haben auch in diesem Jahr wieder die leckeren Matjesbrötchen zubereitet“, lobte Caren Marks das besondere Engagement.