2. Sonntagsgespräch der SPD in Bissendorf Orts- und Gemeinderatskandidaten stellen sich vor

Die Spitzenkandidaten der SPD Bissendorf-Wennbostel, Wietze.
Bissendorf. Das zweite Sonntagsgespräch der SPD Bissendorf-Wennebostel fand wegen des regnerischen Wetters am 3. Juli im Amtshaus in Bissendorf statt. Eingeladen hatte die SPD, damit sich die Kandidatinnen und Kandidaten für die Orts- und Gemeinderatswahlen den interessierten Bürgerinnen und Bürgern vorstellen konnten. Der Vorsitzende Walter Wilke konnte über 20 interessierten Teilnehmer im Amtshaus begrüßen. Fritz Schöning (Bissendorf), Fredy Krause (Wennebostel) und Florian Baier (Bissendorf-Wietze) stellten sich als Spitzenkandidaten für die jeweiligen Ortsräte die SPD Wahlprograme vor. Im Anschluss daran ergab sich eine lebhafte Diskussion, die erst gegen 13 Uhr beendet war. Festzustellen ist, dass die SPD mit breiter Brust in den Wahlkampf für die Orts- und Gemeinderatswahlen antritt. Zum Abschluss forderte Wilke zu einer guten Wahlbeteiligung am 11. September auf.
Das nächste Sonntagsgespräch ist für den 4. September geplant. Ort und Thema wird noch bekanntgegeben.