4. Spezial- Rassehundeschau in der Wedemark

Die Wedemärker Carsten und Michaela Ullrich nahmen mit der 11 Monate alten Hündin Fly Angel an der Schau teil, Uwe Voges mit dem 10 Monate alten Rüden Nanook (v. l.). Foto: L. Irrgang

Teilnehmer der Niedersachsenschau kamen aus ganz Deutschland

Mellendorf (ig). Bereits zum vierten Mal war das Mellendorfer Ice-House fest in der Hand der „kleinen Bärchen“, wie die Neufundländer mitunter liebevoll von Haltern und Freunden der Hunderasse Neufundländer genannt werden. Grund war die vierte Niedersachsenschau der Landesgruppe Niedersachsen- Hamburg- Bremen- Sachsen Anhalt. Der Veranstaltungsort habe sich in den letzten Jahren bewährt, so Uwe Voges im Gespräch mit dem ECHO, „dies vor allem aufgrund der Verkehrsanbindung, der Wetterunabhängigkeit in der Halle und dem sehr gepflegtem Umfeld.“ Hatte Voges die ersten drei Veranstaltungen in den letzten Jahren noch selbst organisiert und als Ausstellungsleiter fungiert, so hatte in diesem Jahr der Landesgruppenleiter Helmut Lampe aus Belm die Leitung der Ausstellung übernommen. „Dies hat einen einfachen Grund“, verriet Voges dem ECHO, „ich nehme in diesem Jahr mit einem eigenen Hund an der Niedersachsenschau teil.“ An insgesamt zwei Tagen präsentierten sich mehr als 90 Starter den Preisrichtern. „Es gibt unterschiedliche Wertungsklassen, von der Jüngstenklasse bis hin zur Veteranenklasse finden Wertungen in sieben Klassen statt“, so Voges. Zu den Klassen, in welchen die Neufundländer prämiert wurden, zählten so beispielsweise auch die Championklasse oder die offene Klasse. Zwar handelte es sich namentlich um die Niedersachsenschau der Landesgruppe, die Teilnehmer kamen aus dem gesamten Bundesgebiet wie beispielsweise Soest, Schüttorf, Bremen, Kamen oder Menden. „Wir haben jedoch auch Teilnehmer aus der Schweiz, Dänemark und Holland in der Wedemark zu Gast“, erläuterte Voges das Teilnehmerfeld bei der diesjährigen Schau in Mellendorf.
Drei Teilnehmer der Schau kamen aus der Wedemark, neben Uwe Voges, der mit seinem 10 Monate alten Rüden Nanook teilnahm, präsentierten Carsten und Michaela Ullrich die 11 Monate alte Hündin Fly Angel, Hans- Georg und Karin Wiss präsentierten die Hündin Quini.