40 Jahre, unverheiratet – das ist Pech

Die Kinder fanden es prima, dass zur Abwechslung mal ein Erwachsener ins Plantschbecken befördert wurde, und dann noch mit Plüschesel und als Goldener Reiter verkleidet. Thorben Groß machte den Spaß mit. Foto: A. Wiese

Die Freunde ließen Thorben Groß nicht ungeschoren davonkommen

Mellendorf (awi). Die Gaudi war gelungen: Weil Thorben Groß am Sonntag 40 Jahre alt wurde und seine Julia noch nicht überreden konnte (oder wollte?) mit ihm vor den Traualtar zu treten, ließen sich seine Freunde etwas einfallen. Der gebürtige Großburgwedeler, der bereits seit 15 Jahren in der Wedemark lebt, ist bekennender Fan des Songs mit dem Goldenen Reiter. Was lag also näher, als im Internet nach einem goldenen Ganzkörperkondom zu suchen und dieses entsprechend beschriften zu lassen. Und dann musste natürlich noch ein Esel her. Jessica Borgas ist von den CDU-Wahlkämpfen her das Organisieren gewohnt, also übernahm sie diesen Part. Und auch dazu war das Internet gut. Denn ein echtes Grautier sollte es nun doch nicht sein. Schließlich wollte man den Freund doch mit heilen Knochen behalten. Und bei lebenden Tieren weiß man ja nie. Aber im Internet fand sich ein
Plüschesel zum Umbinden. Einfach perfekt für den Goldenen Reiter! Die Freunde überraschten Thorben Groß also am Sonntag, verkleideten ihn entsprechend und trieben ihn dann durchs Dorf zum Spaßbad. Eigentlich sollten nun dort diverse Aufgaben erfüllt werden, damit das Geburtstagskind sich quasi freikaufen könnte. Aber dieses löbliche Vorhaben scheiterte an der geringen Besucherzahl im Freibad, das trotz des guten Wetters doch recht mäßig frequentiert war. Egal: Wurde das Geburtstagskind eben in voller Montur ins Wasser befördert. Töchterchen Liya Joelle Külpmann fands klasse. Und die anderen Kinder auch. Und Thorsten Groß machte die Gaudi prima mit.
Wedemark. Die vhs Hannover-Land bietet einen Kursus „Kennenlernen der Programme DATEV pro Kanzlei Rechnungswesen und DATEV Lohn und Gehalt“ am Sonnabend, 28. Juni, an. Der Kursus findet in Neustadt im Weiterbildungszentrum an der Goethestraße 11/13 statt. Allgemeine Kenntnisse der Teilnehmenden in Buchführung und Lohnabrechnung sind von Vorteil. Der Kurs, für den Grundkenntnisse der EDV vorausgesetzt werden, findet von 10 bis 15 Uhr statt und kostet 60 Euro. Eine Anmeldung ist jeweils unter www.vhs-hannover-land.de, per Telefon unter (0 50 32) 98 19 22 sowie in jeder vhs-Geschäftsstelle möglich.