Ach du liebe Weihnachtszeit

Frank Suchland unternimmt etwas gegen den Weihnachtskoller. FOTO: © 2011 Frank Suchland

Frank Suchland liest Besinnliches gegen den Weihnachtskoller

Bissendorf. Lustige Satiren, spöttische Verse, poetische Erzählungen, witzige Anekdoten und kluge Sprüche zum schönsten Fest des Jahres. Garantiert lamettafrei! Am 15.12.2011 um 20.00 Uhr in der Bücherei in Bissendorf.
Mit Weihnachten haben wir es heute manchmal schwer. Wenn die Menschen für den Weihnachtsfrieden rüsten, beginnt in den Straßen der Weihnachtskrieg, meint Werner Schneyder spöttisch. Wer denkt noch an Christi Geburt und an Nächstenliebe, wer ist mit Äpfeln und Nüssen zufrieden? Wenn die Weihnachtsgehälter ausgezahlt sind, wenn die Kunden sich um die letzten Präsente prügeln - ist dann Friede auf Erden? Viele bedeutende Schriftstellerinnen und Schriftsteller haben über das Weihnachtsfest nachgedacht und außergewöhnliche Geschichten und Gedichte dazu geschrieben. Der Bückeburger Komponist und Autor Frank Suchland hat sie gesammelt und seine Lieblingstexte für eine einzigartige, poetische Lesung zusammengestellt. Den Zuhörer erwarten besinnliche, leidenschaftliche und humorvolle Erzählungen, hundsgemeine Satiren, spöttische Verse, witzige Anekdoten und garstige Sprüche, die so gar nicht zu Lametta und Rauschgoldengeln passen wollen.
Eintrittskarten kosten sechs Euro, ermäßigt vier Euro.
Vorverkauf in der Bücherei in Bissendorf, Gottfried-August-Bürger.-Straße 3, Telefon 05130 - 7168 in der Buchhandlung am Markt, Bissendorf, Telefon 05130 - 974775 in der Buchhandlung von Hirschheydt, Mellendorf, Telefon 05130 – 5466