Aktion der Konfirmanden

Erst auf- dann wieder abladen. Konfis sammeln in Elze ausgediente Tannenbäume in großer Aktion. Foto: E. Rodenbostel

Sammeln der Tannenbäume fördert Gemeinschaft

Elze (er). Seit etwa zehn Jahren sammeln die Konfirmanden die ausgedienten Tannenbäume der Haushalte in Elze. Dazu legen die Bürger die Bäume abgeschmückt vor die Tür. Anschließend kommen die Konfirmanden und bitten um Spenden für die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchengemeinde und kurz danach kommt schon der Trecker mit dem Wagen und fleißige Helfer befördern die Bäume zunächst auf den Anhänger und dann wieder hinunter.
Etwa 17 Konfirmanden waren in diesem Jahr an der Aktion beteiligt und Pastor Maik Schwarz fand: „Es ist eine gute Aktion um die Dorfgemeinschaft zu pflegen.“ Nach einem gemeinsamen Frühstück ging es zu den Haushalten und bereits gegen 13.00 Uhr konnte die Aktion dank der vielen fleißigen Helfer abgeschlossen werden.