Aktion „Heinrich liest“ soll weitergehen

Voller Vorfreude stürzten sich die Kinder auf den Karton mit den Büchern. Foto: A. Lange

Henstorf-Stiftung spendet Bücher im Wert von 1.500 €

Bissendorf (la). Die Henstorf-Stiftung, deren Ziel es ist, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern, überreichte jetzt Bücher im Gesamtwert von 1.500 € an die Gemeindebibliothek, die Berthold-Otto-Schule sowie die Kindertagesstätten aus Bissendorf und Wennebostel. Fritz Schöning von der Henstorf-Stiftung, der federführend das Projekt „Heinrich liest“ betreut und präsentiert, freute sich am Mittwoch zusammen mit Dieter Battmer, Gabriele Lust-Uphues sowie dem Vorsitzenden der Henstorf-Stiftung, Volkmar Biesalski, die Bücher offiziell in der Bibliothek Bissendorf übergeben zu können. Martina Popan von der Gemeindebücherei präsentierte den vollen Büchertisch mit den neuen Büchern, die vorwiegend in diesem Jahr für Kinder im Grundschulalter angeschafft wurden. „Viele der alten Bücher waren schon abgegriffen und enthielten zudem noch die alte Rechtschreibung“, so Martina Popan. Und auch aus der „Was-ist-Was-Reihe“ sind Bücher, die gerade in neuem Design erschienen sind, dazugekommen. Kinder der Kitas Güldener Winkel und der Henstorf-Kita durften die noch eingepackten Pakete mit den Büchern für die Kindergärten in Bissendorf öffnen. Voller Vorfreude stürzten sie sich auf diese. Und auch Irina Sommerfeld von der Kita Wennebostel stellte den Anwesenden die erworbenen Bücher vor. Schüler der Berthold-Otto-Schule stellten das Buch „Beschützer der Diebe“, welches im Klassensatz angeschaft wurde, vor. Und auch die Englischlektüre „The Secret of the Island“ wurde von den Schülern Justin Luis und Louisa Weber präsentiert. Lisa Persike überreichte dem Vorstand der Henstorf-Stiftung als Dankeschön zwei Bücher „Bossi backt“ mit Rezepten von Schülern der Berthold-Otto-Schule.
Das für vier Jahre geplante Projekt „Heinrich liest“ läuft in diesem Jahr aus. Aber Fritz Schöning hofft, dass der Vorstand der Henstorf-Stiftung es begrüßen wird, das Projekt weiterzuführen.