Alle Mann in die Boote

Dass Bücherwürmer auch für Outdooraktivitäten zu gewinnen sind, bewiesen die JULIUS-Clubmitglieder bei der Kanutour in Hannover.

JULIANER erleben Kanutour auf Leine und Ihme

Kürzlich hieß es für die acht JULIANER der Gemeindebücherei Wedemark „Alle Mann in die Boote“ oder auch „Schiff ahoi“. Gemeinsam mit Uwe Roscher vom Turnclub Bissendorf und seiner Tochter Laura konnte die Gruppe bei bestem Wetter die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover vom Kanu aus einmal ganz anders erleben. Zunächst ging auf der Ihme vorbei an der Jugendherberge, am Heizkraftwerk Linden und am Ihme-Zentrum. Auch später auf der Leine galt es viele bekannte Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Ein besonderes Abenteuer war das Umsetzen der Kanus vor dem Wehr am Leineschloss: Die Kanus wurden auf kleine Wagen geladen und auf die andere Seite gebracht, damit die Fahrt weitergehen konnte. Nach schließlich gut dreieinhalbstündiger Tour waren alle Teilnehmer zwar etwas müde, aber glücklich.