Anita Höfer seit 50 Jahren bei Bleich

Anita Höfer (rechts) freute sich sehr über das Präsent, das ihr Edith Bleich aus Anlass ihres 50-jährigen Berufsjubiläums in der Drogerie Bleich überreicht hatte. Foto: A. Wiese

Erich und Edith Bleich bedankten sich bei ihrer langjährigen Mitarbeiterin

Bissend0rf (awi). Auf den Tag genau vor 50 Jahren am 1. April 1970 hatte Anita Höfer in der Drogerie Bleich, Am Markt 7, in Bissendorf ihre Ausbildung zur Drogistin aufgenommen. Drei Jahre später schloss sie diese erfolgreich ab und arbeitet seitdem als Vollzeit-FMitarbeiterin für Erich und Edith Bleich, die ihrer langjährigen Mitarbeiterin am Mittwoch sehr herzlich mit einem Blumenstrauß und einem Präsent gratulierten.
Denn 50 Jahre in ein- und demselben Betrieb ist mittlerweile etwas ganz Besonders. Anita Höfer absolviert ihre Arbeit zudem mit soviel Leidenschaft und Engagement, dass man ihr sofort glaubt, was sie bereits vor 25 Jahren aus Anlass ihres 25-jährigen Berufsjubiläums versicherte: dass sie ihre 1970 getroffene Berufswahl noch nie bereut habe. Für Inhaber Erich Bleich und Ehefrau Edith war Anita Höfer eine der ersten Auszubildenden und Erich Bleich bestätigt seiner langjährigen Mitarbeiterin gerne, dass sie durch ihr Engagement und ihre Kreativität maßgeblich am geschäftlichen Erfolg im vergangenen halben Jahrhundert begetragen hat. Ganz besonders liegt ihr die persönliche Beratung der Kunden, die sie mit großer fachlicher Kompetenz in allen Bereichen der Drogerie absolviert und bei der sie individuell auf die Fragen und Bedürfnisse der Kunden eingeht. „Nicht zuletzt daher ist Frau Höfer bei unseren Kunden so beliebt“, betont Erich Bleich. Und seine Frau Edith ergänzt: „Immer den Blick nach vorne, stellt sich Frau Höfer allen Anforderungen und hatte von Anfang an erkannt, wie wichtig insbesondere Ideenreichtum in einem privaten Geschäft ist.“ Anita Höfer hat sich in ihren 50 Berufsjahren regelmäßig weitergebildet und beherrscht die Ressorts Mode, Kosmetik, Drogerie, Parfümerie und Reformhaus perfekt und ist für Erich und Edith Bleich eine unverzichtbare Kraft.