Augen auf im Verkehr – die Schule beginnt

Am Donnerstag hatten die Verkehrshelfer an der Bissendorfer Grundschule ihren ersten Einsatz im neuen Schuljahr.

Bissendorfer Grundschuleltern sind wieder als Verkehrshelfer im Einsatz

Bissendorf. Vor wenigen Tagen ist in gesamt Niedersachsen das neue Schuljahr gestartet und ab sofort sind auch wieder viele Mädchen und Jungen mit ihren farbenfrohen Schulranzen auf unseren Straßen zu sehen. Sicher ein buntes Bild, doch um dieses auch sicher jeden Tag zu erleben, sollten sich alle Verkehrsteilnehmer stets umsichtig und rücksichtsvoll im Straßenverkehr verhalten. Der Schul-elternrat der Grundschule Bissendorf ruft daher alle Dorfbewohner und Wedemärker auf: „Achtet auf die Kinder und seid vorsichtig!“
Am Donnerstag starteten allein an der Grundschule in Bissendorf rund 270 Kinder wieder ihren Schulalltag. Und richtig spannend und aufregend wird es heute, wenn 76 ABC-Schützen eingeschult und erstmalig die Schule live erleben werden. Sicher ist auch, dass an diesem und allen weiteren Schultagen die Verkehrshelfer in Bissendorf wieder für mehr Sicherheit auf dem Schulweg sorgen. Seit gut zwei Jahren sind sie im Einsatz, eine Gruppe von sich abwechselnden engagierten Eltern, die an jedem Schultag den Schulweg in Bissendorf an der gefahrvollen Kreuzung Am Mühlenberg/Rabensberg sichern. Doch das allein reicht nicht, um ein Höchstmaß an Schulwegsicherheit für die Kinder zu gewährleis-ten. Kinder reagieren oft spontan und das Bewusstsein für die Gefahren im Straßenverkehr ist noch keineswegs so ausgeprägt wie bei Erwachsenen. Thomas Buchheit, Schulelternratsvorsitzender der Grundschule Bissendorf, gibt dazu als weitere Empfehlung: „Ein jeder von uns sollte neben der umsichtigen Verhaltensweise gegenüber Kindern am Besten auch das größte Vorbild im Straßenverkehr sein, egal wann und wo. Denn unsere Kinder lernen neben der Schule auch durch Beobachtung und Erfahrung und was ist da leichter, als ihnen jeden Tag das richtige Verhalten zu zeigen.“ Der Schulelternrat wünscht allen einen guten Start ins neue Schuljahr und stets ein sicheres Erreichen der Ziele.