Auszeichnung für Knop's Restaurant „Zur Post"

Wettbewerb Regionale Küche auf internationaler Fachmesse INTERNORGA

Abbensen. Knop`s Restaurant „Zur Post“ aus Abbensen hat am Wettbewerb „Regionale Küche“ in Niedersachsen teilgenommen und ist dafür auf der internationalen Fachmesse INTERNORGA am 12. März 2012 in Hamburg ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns Über die Auszeichnung und werden uns auch weiterhin für das Angebot an Regionalen Produkten stark machen“, so Inhaber Roland Knop. In Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftministerium hatte der DEHOGA Niedersachsen (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) zum dritten Mal in Folge einen Wettbewerb ausgeschrieben, an dem rund 70 Betriebe aus ganz Niedersachsen teilgenommen haben. Bewertet wurde das Angebot regionaler Speisen, die Auswahl regionaler Lieferanten sowie die Darstellung und Kennzeichnung in der Speisekarte. Zusatzpunkte gab es für selbst hergestellte Produkte, das Angebot regionaler Getränke, den Verkauf regionaler Produkte und weitere betriebliche Aktivitäten, die die Verbundenheit zur Region deutlich machen. Knop`s Restaurant „Zur Post“ unternimmt eine Kräuterwanderung und eine Pilzwanderung unter Führung von Immo Ortlepp. Hermann Kröger, Präsident des DEHOGA Niedersachsen, machte bei der Preisverleihung deutlich, dass der regionalen Küche besonders im Tourismus eine stetig wachsende Bedeutung zukommt. „Ich bin stolz über die Entwicklung, die wir hier in Niedersachsen in den letzten Jahren beobachten konnten. Sie haben in überzeugender Weise gezeigt, dass Sie sich konsequent mit der regionalen Küche beschäftigen und Ihre Gäste begeistern können,“ lobte Kröger die Teilnehmer. Der DEHOGA Niedersachsen betrachtet den Wettbewerb als Auftakt für verstärkte Aktivitäten zur Förderung der regionalen Küche und wird zukünftig weitere Maßnahmen ergreifen, um die Mitglieder aus Hotelerie und Gastronomie zur Aufnahme regionaler Gerichte zu motivieren.