Backhaus Hof bietet Nordmanntannen ab Plantage

Julius von Bothmer bietet auf der Plantage in Negenborn frisch geschlagene Nordmanntannen an. Foto: B. Stache

Verkauf von Weihnachtsbäumen noch bis zum 23. Dezember

Negenborn (st). Zur Eröffnung des Weihnachtsbaumverkaufs auf der Backhaus Hof-Plantage zwischen Negenborn und Resse an der L 380 gab es am Freitag, 13. Dezember, für den ersten Kunden eine Nordmanntanne als Geschenk. Rainer Backhaus überreichte Familie Prillwitz aus Abbensen zur großen Freude den frisch geschlagenen Weihnachtsbaum. „Auf unserer vier Hektar großen Plantage stehen über 20 000 Bäume“, erklärte der Giltener Hofbesitzer Backhaus anlässlich der Übergabe bei strahlendem Sonnenschein. Zu seinem Team auf der Plantage Negenborn gehört auch Julius von Bothmer, der die Kunden auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum gerne durch den kleinen Wald auf der Plantage führt. „Der Verkauf geht noch bis Montag, 23. Dezember, täglich von 10 Uhr bis Eintritt der Dunkelheit“, gibt Rainer Backhaus bekannt.