Bernd Mußmann ist Schützenkönig

Wann? 11.06.2011 bis 13.06.2011

Wo? Am Freizeitpark, Wedemark DEauf Karte anzeigen
Die Mellendorfer Könige 2011 Bernd Mußmann, Renate Winkler, Sabrina Knoop, Johanna Nahme und Kevin Schmidt mit den Scheibengewinnern und anderen Preisträgern. Gemeinsam wird am Pfingstwochenende gefeiert. Foto: Schützenverein Mellendorf
 
Die Bürgermajestäten.
Wedemark: Am Freizeitpark |

Am Pfingstwochenende wird vom 11. bis 13. Juni an der Jugendhalle gefeiert

Mellendorf (awi). Das bevorstehende Pfingstfest birgt für die Mellendorfer wieder einen ganz besonderen Termin: Es wird Schützenfest gefeiert, zum zweiten Mal auf dem Platz hinter der Jugendhalle am Wedemarkbad, mit identischem Festverlauf wie im vergangenen Jahr, denn der war gut angenommen worden. Neu ist lediglich, dass Ortsbürgermeister Rudi Ringe und die Könige aus 2010 in diesem Jahr am Sonnabend am neuen Rathaus am Fritz-Sennheiser-Platz 1 abgeholt werden. Dann geht es gemeinsam zurück zum Festzelt und zum Festessen. Nach dem traditionellen Bieranstich durch den Ortsbürgermeister erfolgt die Proklamation der neuen Könige 2011. Und da hat sich für Bernd Mußmann ein langgehegter Traum erfüllt, denn der Pressewart des Schützenvereins, der mit seiner erfolgreichen Schützenfamilie in Bissendorf wohnt, aber in Mellendorf schießt, hat es in diesem Jahr geschafft, unter 20 Teilnehmern, von denen 15 ins Stechen kamen, den Sieg und die begehrte Scheibe zu erringen und Martin Küber und Uwe Dubberke auf die Plätze zu verweisen. Die Scheibe wird allerdings zunmächst am Schützenhaus in der Schaumburger Straße angenagelt. Damenkönigin ist seine Schwiegermutter Renate Winkler vor Siegrid Paßlack und Gisela Zirnsack. Von den treffsicheren Damen kamen sogar alle zwölf Teilnehmerinnen ins Stechen. Die Jugendkönigin 2011 heißt Sabrina Knoop vor Joesy Richter und Anja Mußmann. Von den sieben Jugendlichen qualifizierten sich sechs fürs Stechen. Bei den Kindern traten leider nur drei Bewerber um die Scheibe an. Gewinnerin ist Johanna Nahme vor Dario Pluschke und Kiam Nahme. Ein paar mehr Teilnehmer hätten sich die Mellendorfer Schützen auch für das Bürgerschießen gewünscht. Hier traten sieben Bewerber an. Sieger wurde Kevin Schmidt. Die Zimmerscheibe geht an Petra Landgraf, die Kinderbürgerscheibe an Alexander Schwarz und die Damenjubiläumskette an Claudia Mußmann. Am Sonntag starten die Schützen um 13 Uhr zum großen Festumzug mit Scheibenannageln und sind um 16 Uhr zum Kaffeetrinken zurück. Abends ist Party-Time mit Live-Band. Am Montag ist wieder Familientag mit reduzierten Preisen für die Fahrgeschäfte. An diesem Tag gelten auch die Coupons „Einmal zahlen – zweimal fahren“ von dieser Sonderseite (siehe unten). Beim warmen Essen um 12.15 Uhr werden langjährige Mitglieder geehrt und es spielt das Leinetal-Orchester Abbensen des Schützenvereins Abbensen, das bereits im vergangenen Jahr viel Applaus von den Besuchern des Festessens am Montag bekam. Beim kleinen Festumzug werden im Anschluss noch die Damen- und die Jugendscheibe ausgebracht. Mit Stimmungsmusik wird der dritte Festtag ausklingen und Schützenverein wie Festwirt und Schausteller wünschen sich an diesem Familientag wie an den vorausgehenden zwei Tagen einen tollen Zuspruch aus der Mellendorfer und gern aus der gesamten Wedemärker Bevölkerung, damit das traditionelle Mellendorfer Schützenfest noch lange Bestand hat. Essenmarken für Sonnabend und Montag gibt es noch bei Daniel Poth, Telefon (01 72) 5 13 43 11, oder im Schützenhaus nach Absprache.