Besonderes Jubiläum als Jagdpächter

Seit sage und schreibe fünf Jahrzehnten bei der Jagdgenossenschaft: Hans Hinrich Schmieta.

Hans Hinrich Schmieta seit 50 Jahren bei der Jagdgenossenschaft dabei

Mellendorf (ok). Ein besonderes Jubiläum feiert jetzt Hans Hinrich Schmieta bei der Jagdgenossenschaft Mellendorf. Seit mehr als 50 Jahren – genauer gesagt seit dem 1. April 1970 – ist der Mediziner Jagdpächter. Mittlerweile ist sein Sohn in den Vertrag mit aufgenommen worden. Harmjürgen Bruns, Vorsitzender der Jagdgenossenschaft, betont: „Wir sind sehr zufrieden und dankbar für die gute kontinuierliche Zusammenarbeit in den letzten Jahrzehnten.“ Bruns ist seit zwei Jahrzehnten dabei und dritte Vorsitzende, den Schmieta kennen gelernt hat. Er habe viel zu dem ruhigen Fahrwasser beigetragen, in dem sich die Genossenschaft jetzt bewege. Er selbst könne nur die Zusammenarbeit in den vergangenen 20 Jahren beurteilen, doch alle Schilderungen und alten Protokolle zeigten, wie gut und einvernehmlich die Zusammenarbeit in den vergangenen 50 Jahren gewesen sei.