Brandschutz in Niedersachsen

CDU lädt zur Infoveranstaltung ein

Wedemark/Garbsen. Der demografische Wandel ist auch im Bereich der Feuerwehren und des Katastrophenschutzes zu spüren. Wie können wir für die Zukunft den Katastrophen- und Brandschutz und weitere Hilfeleistungen der Feuerwehr in unserem Flächenland sicherstellen? Über diese Frage und über das neue Brandschutzgesetz wird der Niedersächsische Landesbranddirektor Herr Jörg Schallhorn auf Einladung der CDU Garbsen und Wedemark am Montag, 23. Juli 2012, 19.30 Uhr im Gasthaus Körber in Garbsen Osterwald, Hauptstr. 182, referieren. Unter allen Gästen werden fünf Rauchmelder verlost. Die Veranstaltung ist öffentlich.