Bratwurst-Party für das neue Schild

Am Montagabend feierte die Wählergemeinschaft Wedemark Resse das neue Hinweisschild für die Sporthalle mit Bratwurst und Getränken vor dem Mooriz und posierte gerne mit ihren Gästen unter dem Schild. Foto: A. Wiese

WWR hat das Sporthallen-Hinweisschild immer wieder angemahnt

Resse (awi). Als die Mittelinsel der Landesstraße in der Resser Ortsdurchfahrt vor vielen Jahren umgebaut wurde, wurde in diesem Zuge das Hinweisschild zur Sporthalle entfernt – und danach nie wieder angebracht. Ein Manko, fanden viele Resser, denn zu Wettkämpfen kommen nicht nur Ortskundige, sondern auch Auswärtige zur Sporthalle und müssen wissen, wo sie abbiegen müssen. „Seit ich politisch aktiv bin, mahne ich dieses Schild an“, berichtete Kai Tschentscher, Ortsratsmitglied der WWR. Erst seien die Nachfragen in der Verwaltung in Vergessenheit geraten, dann war das Schild auf einmal verschwunden, aber jetzt nach mindestens fünf „schildlosen Jahren“ hat es geklappt: Das Hinweisschild hängt. Für die WWR war das Anlass, am Montagabend interessierte Bürger zu Bratwurst, Getränken und Gummibärchen einzuladen und ein Jubel-Gruppenfoto unter dem Schild, das an dem neuen Laternenmast befestigt wurde, zu machen.