Brunnenhof ist Stammlokal der Motorradfreunde

Die Motorradfreunde Wedemark mit ihren Maschinen auf dem Amtshof. Im Hintergrund ihr Stammlokal, der Brunnenhof. Foto: A.Wiese

Mittlerweile umfasst die Gruppe über 30 Mitglieder

Bissendorf. Die als Motorradfreunde-Herzblut im Spätsommer 2016 gegründete Interessengemeinschaft der Motorradfreunde Wedemark freut sich nach nunmehr knapp zwei Jahren über einen regen Zuspruch aus dem Kreis aktiver Motorradfahrer aus der Wedemark und Umgebung. Mittlerweile umfasst die Gruppe über 30 Mitglieder, die wechselnd, aber regelmäßig an den Ausfahrten und Stammtischtreffen teilnehmen und ihren Treffpunkt mittlerweile nach Bissendorf verlegt haben. Zusätzliche Angebote und Aktionen, wie  der im April organisierte Erste-Hilfe-Kurs, speziell ausgerichtet auf die Themen rund um die Sicherheit und Hilfeleistung für Motorradfahrer, begeistern die aktiven Biker und sorgen für weitere Aufmerksamkeit im Kreis der motorisierten Zweiradfahrer.
Um die Verbundenheit der Motorradfreunde zur Wedemark deutlicher in den Vordergrund zu stellen, benannte sich die Gruppe im Frühjahr 2018 in Motorradfreunde-Wedemark um. Zudem suchte man für die stets am Freitag um 18 Uhr stattfindenden Stammtischtreffen eine neue Lokation und fand im Hotel Brunnenhof eine sehr gut geeignete, gastronomisch anspruchsvolle Heimat. Die zum Bürgerhaus in Bissendorf ausgerichtete Terrasse des Hotels Brunnenhof bietet dabei einen tollen Blick auf den Marktplatz und die davor geparkten Motorräder. Über das Internet-Forum forum.motorradfreunde-wedemark.de oder über Facebook (https://www.facebook.com/groups/Motorradfreunde.We...) können interessierte Biker beiderlei Geschlechts Kontakt aufnehmen. Hier, wie auch in einer Whats App-Gruppe, werden Informationen ausgetauscht, Touren und sonstige Aktivitäten geplant. Zudem werden im Forum die gemeinsamen Touren und Aktivitäten im Bild festgehalten sowie kurze Tourenberichte veröffentlicht. Seit Anfang Mai gibt es auch einen Instagram-Account (#motorradfreundewedemark) der Gruppe, um auch über diesen Online-Kanal weitere Interessierte zu erreichen.