Bushäuschen beschmiert

Kein Respekt vor fremden Eigentum: Das neue Buswartehaus wurde großflächig beschmiert. Die Gemeinde Lindwedel hat zur Ergreifung der Täter eine Belohnung ausgesetzt. Foto: Gemeinde Lindwedel

Gemeinde setzt Belohnung aus

Lindwedel. Erst vor zwei Wochen wurde das Buswartehaus „Im Holze“ in Lindwedel aufwändig saniert. Das Fachwerk wurde renoviert und die Wände wurden neu verputzt und gestrichen. Ein schönes und ansehnliches Buswartehaus ist so entstanden. Die Freude währte nur kurz: Am Donnerstag stellten Mitarbeiter des Bauhofes fest, dass und Vandalen in Lindwedel gehaust haben und die Wände von allen Seiten beschmiert wurden. Die Gemeinde hat Strafanzeige erstattet und setzt zur Ergreifung der Täter eine Belohnung aus, berichtet Gemeindedirektor Björn Gehrs. Die Bevölkerung wird gebeten, Hinweise direkt an die Polizei in Schwarmstedt, Telefon (05071) 80 03 50 oder jede andere Polizeidienststelle zu melden.