CDU-Dorffest in Hellendorf

Ortsbürgermeister Hartmut Pflüger schickte die Kleinen auf die Rundfahrten.

Veranstalter und Gäste hatten Glück mit dem Wetter

Hellendorf. Glück mit dem Wetter hatten Veranstalter und Gäste bei der CDU Sommerfete am Sonnabend am DGH in Hellendorf. Pünktlich zu Beginn der Veranstaltung hörte es auf zu regnen und die Sonne schien. So konnten doch noch Strohballen und Lagerfeuer angeboten werden. Über 60 Gäste vom Baby bis zu den älteren Senioren freuten sich über die zahlreichen Angebote vom leckeren Essen bis zum Hit des Nachmittages - dem Trecker der Familie Schönhoff - der pausenlos im Einsatz war. Klaus Kreutzer konnte zu Beginn der Feier die Landtagsabgeordnete der CDU, Editha Lorberg, begrüßen, die auf dem Weg zu einer weiteren Veranstaltung in Garbsen die Zeit fand, eine leckere Spende für das Büfett vorbeizubringen. Insgesamt kann man diese Veranstaltung inzwischen als festen Bestandteil im Gemeinschaftsleben Hellendorf bezeichnen.