CDU ehrt langjährige Mitglieder

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden beim Ortsverband Mellendorf-Gailhof Werner Hanebuth (2. v. l.) und Alfred Schwarz (2. v. r.) geehrt. Ortsverbandsvorsitzender Rudi Ringe und die Gemeindeverbandsvorsitzende Editha Lorberg gratulierten. Foto: A. Wiese

Ortsverbandsvorstand einstimmig gewählt

Mellendorf (awi). Bei der Mitgliederversammlung der CDU Mellendorf-Gailhof standen Vorstandswahlen und Ehrungen im Mittelpunkt. Auftakt war jedoch der Besuch der Wedemärker DLRG-Gruppe, die am 25. Mai ihren 50. Geburtstag feiert. Vorsitzender Wolfgang Klitsch begrüßte die CDU-Mitglieder am DLRG-Heim auf dem Spaßbadgelände, dass 80 Prozent der 400 Mitglieder, zu denen 220 Jugendliche bis 19 Jahre zählen, adiv sind. Die DLRG hält ein umfangreiches Angebot von Anfängerschwimmen über Wassergymnastik bis zum Rettungsschwimmerabzeichen vor. Nach dem Treffen mit der DLRG ging es zur Mitgliederversammlung ins Ice House Restaurant. Dort wurde der gesamte Vorstand einstimmig gewählt und zwar wiedergewählt bis auf eine Ausnahme: Bärbel Gerlich ist neu als Beisitzerin und Nachfolgerin von Patrick Jaap, der nach Elze zieht und in den dortigen CDU-Ortsverband wechselt. Wiedergewählt wurden Rudi Ringe als Vorsitzender sowie Jessica Borgas und Editha Lorberg als seine Stellvertreterinnen, Heidi Achilles als Kassenführerin, Konstanze Giesecke als Schriftführerin sowie neben Bärbel Gerlich Friedhelm Beimdieck, Hanne Fahnemann, Michael Gerlich, Gerd Menke und Harald Sandhagen als Beisitzer. Die Funktion der Kassenprüfer werden Eveline Menke und Heidemarie Leide wahrnehmen.Für 40 Jahre CDU-Mitgliedschaft wurden Werner Hanebuth und Alfred Schwarz geehrt. Anschließend berichteten Editha Lorberg aus dem Landtag und Rudi Ringe aus dem Rat der Gemeinde Wedemark.