CDU Sommertour im Treffpunkt fast geschenkt

Die Mitglieder der CDU Ratsfraktion mit Gästen aus dem Gemeindeverband freuen sich über das gute Angebot im "Treffpunkt fast geschenkt. Foto: E. Rodenbostel

Geplanter Sonderverkauf ab Mitte August

Mellendorf (er). Ein Besuch im „Treffpunkt fast geschenkt“ lohnt sich immer. Dies dachte sich auch die CDU Ratsfraktion mit Gästen aus dem Gemeindeverband und informierte sich über das soziale Projekt. Vorstandsmitglieder Sybille Jahnke, Brigitte Wichert und Sonja Schönberg gaben bereitwillig Auskunft zu den gestellten Fragen. Zu besonders günstigen Preisen, aber nicht geschenkt, kann im Treffpunkt Kleidung für den Täglichen Bedarf erworben werden. Verkauft werden Spenden von Bürgern aus der Wedemark und Umgebung. Zusätzlich können dort Schuhe, Porzellan und Gläser, Spielzeug, Bücher und Modeschmuck abgegeben und erstanden werden. Größere Möbelstücke werden gern an das soziale Möbellager in Langenhagen verwiesen, da in Mellendorf keine Unterbringungsmöglichkeit besteht. Allerdings ist es möglich ein Foto an die im Haus vorhandene Pinnwand zu heften.
Kleidung, Bettwäsche, Handtücher und Schuhe sind schnell verkauft. „Wir haben ein großes Angebot an Kinderkleidung und hätten gern gut erhaltene Herrenschuhe bis Größe 44“, betonte die erste Vorsitzende Regina Niehoff. Alle25 im sozialen Kaufhaus arbeitenden Mitarbeiterinnen sind froh über die saubere und gut erhaltene Kleidung, die ausschließlich Mittwochs nachmittags angenommen wird. Nur solche kann auch wieder verkauft werden. Unnötig zu erwähnen, dass Kleidung nicht vor dem Haus abgestellt werden soll.
Zwei Mal jährlich findet eine Inventur statt. „Da werden alle Mitarbeiter gebraucht und wir sortieren nicht mehr benötigte Kleidung aus. Im letzten Jahr konnten wir 80 große Säcke mit Kleidung für die Ukraine spenden“, erklärt Regina Niehoff. Durch den Verkauf der Waren kann der Verein die festen Kosten tragen und zusätzlich an gemeinnützige Organisationen wie Hospiz oder Therapiegarten spenden.
Nach der Inventur findet sich wieder Winter- oder Sommerbekleidung im Sortiment. Zwei Wochen vorher beginnt ein Sonderverkauf. In dieser Zeit können die angebotenen Waren zum halben Preis erworben werden. Der nächste Aktionszeitraum ist vom 19. bis 30. August. Nach der dreitägigen Schließung für die Zeit der Umdekoration und Aussortierung öffnet der Treffpunkt in der Bissendorfer Str. 32, am Donnerstag, 05. September wieder von 10.00 - 13.00 Uhr.