Christiane Freude (li.) nimmt die Glückwünsche der Ersten Stellvertretenden Regionspräsidentin Angelika Walther entgegen. Foto: Th. Schirmer

Bild 1 von 1 aus Beitrag: „Es braucht ein Dorf, um ein Kind großzuziehen“