Dankeschön an Klasse 2000-Sponsoren

Holger Hilbig-Rotermund bekam von der zweiten Klasse der Grundschule Mellendorf eine Karte. Foto: A. Wiese

Brillenwelt und Ratsapotheke unterstützen Grundschule Mellendorf

Mellendorf (awi). Mit selbst ge-
backenen Keksen und einer großen Weihnachtskarte haben sich die Schüler der zweiten Klasse von Claudia Rönisch der Grundschule Mellendorf am Donnerstag bei ihren Sponsoren des Projekts Klasse 2000, dem Optiker-Fachgeschäft Brillenwelt und der Rats-Apotheke bedankt. Die Kinder sagten ein Gedicht auf und bedankten sich. Ganz besonders war dieser Auftritt für Yannick Großkopf, denn er ist nicht nur das Patenkind von Holger Hilbig-Rotermund von der Brillenwelt, sondern hatte am Donnerstag auch noch Geburtstag. Lehrerin Claudia Rönisch erklärte, nur die Unterstützung von Sponsoren ermögliche einzelnen Klassen die Teilnahme am projekt Klasse 2000, wo es um Gesundheitsförderung ab der ersten Klasse geht. Spielerisch lernen die Kinder, wie schön es ist, gesund zu leben. Als Sympathiefigur führt „Klaro“, ein fröhliches Strichmännchen, die Kinder durch das Programm. Eine wissenschaftliche Untersuchung belegt die positive Wirkung auf das Klassenklima und das Gesundheitsbewusstsein.