„Das Glück kennt nur Minuten“

Musicaldarsteller Jens Krause und Pianist Christian Mädler präsentieren bekannte und unbekanntere Lieder einer Künstlerin, die das Leben und die Liebe in allen Facetten erlebt hat.

Chansonabend mit Liedern von Hildegard Knef

Wedemark. Jens Krause gestaltet am Freitag, 1. März, ab 20 Uhr einen Chansonabend mit Liedern der unsterblichen Hildegard Knef im Bürgerhaus. Begleitet wird er dabei von Christian Mädler am Klavier. Sie war der erste Filmstar der Nachkriegsjahre, einziger deutscher Broadway-Star, die erste deutsche Chansonsängerin und die Bestseller-Autorin des „Geschenkten Gauls“... die Knef kennt einfach jeder! Der Eintritt kostet gestaffelt zwölf, zehn und fünf Euro plus Vorverkaufsgebühr. Eintrittskarten sind unter www.proticket.de, telefonisch über die pro Ticket-Hotline (0231-9172290) und bei Vorverkaufsstellen des ProTicket Systems (laporte, Kaufhof) erhältlich. Außerdem bei den bekannten Vorverkaufsstellen Foyer im Rathaus, Bücher am Markt und Buchhandlung von Hirschheydt in Mellendorf und im Ticket Shop Am Eisstadion.