Der Advents-Los-Kalender vom Lions Club

Weihnachtself Joshua Abubakari (Mitte) zog unter Aufsicht des Notars Peter Birkhäuser (links) die Gewinn-Nummern für den diesjährigen Adventskalender. Lions Wedemark Mitglied Gisela Kück (rechts) begleitete die Auslosung. Quelle: Lions Club Wedemark. (Foto: Foto: Lions Club Wedemark)

Jeden Tag die Chance auf mehrere Gewinne

Wedemark. Der Advents-Los-Kalender vom Lions Club Wedemark versüßt die Weihnachtszeit. Hinter jedem der 24 Türchen stecken gleich mehrere Gewinne, die die Tage bis zum Fest stimmungsvoll überbrücken. Rund 260 Preise von mehr als 60 lokalen Unternehmen und Einrichtungen gibt es zu gewinnen. Der Gesamterlös der verkauften
Kalender kommt wie jedes Jahr sozialen Projekten insbesondere in der Wedemark zu Gute.
Die Wedemärkerinnen und Wedemärker halten auch in dieser ungewissen Zeit zusammen. Das zeigt der diesjährige Erfolg der Spenden-Aktion der Lions. Alle 1.600 Adventskalender wurden in wenigen Wochen verkauft. „Trotz Corona bedingter Einschränkungen im Alltag, war die Resonanz überwältigend. Mein Dank gebührt all jenen, die mit dem Kauf zur Unterstützung Hilfsbedürftiger beitragen“, sagt Karsten Weste, Präsident des LC Wedemark. Der Erlös des zur Tradition gewordenen Advents-Los-Kalenders soll auch in diesem Jahr gemeinnützige Einrichtungen erreichen.
Gleichzeitig sollen die gestifteten Preise dazu anregen, die lokale Wirtschaft und Kulturlandschaft zu beleben. Ob Essens- oder Einkaufsgutscheine, Massagen oder aufregende Erlebnisse in der Region: Jeder Gewinn bedeutet auch ein Gewinn für die Gemeinde Wedemark. Der Adventskalender soll das soziale Engagement und das Füreinander in der Wedemark fördern sowie für das Ehrenamt sensibilisieren.
Bekanntgabe der Gewinnerinnen und Gewinner Die Gewinn-Nummern wurden unter notarieller Aufsicht gezogen und werden wöchentlich auf der
Webseite der Lions Wedemark www.lions-wedemark.de sowie in den Wochenzeitungen Wedemark Echo und wedeMAGAZIN veröffentlicht. Jeder Kalender hat eine Los-Nummer auf der Innenseite des Türchens mit dem Lions-Logo. Zudem trägt jeder Sachpreis eine Gewinn-Nummer. Stimmt die Los-Nummer mit einer Gewinn-Nummer überein, hat man den jeweiligen Preis gewonnen. Im Zeitraum vom 1. bis 24. Dezember 2020 findet die Gewinnausspielung mit 1.600 Kalendern statt. Insgesamt beläuft sich der Gesamtwert der Sachpreise auf über 8.100 Euro.