Die Faszination des eigenen Lebens

Die Fotografin Maren Kolf hat ihre Autobiografie geschrieben.

Wedemärker Fotografin Maren Kolf stellt ihre Autobiografie vor

Wedemark. Seit 1994 führt die Fotografin Maren Kolf in der Wedemark erfolgreich ihr fotografisches Unternehmen mit viel Gefühl und Freude an menschlichen Begegnungen, hat zahlreiche bekannte Persönlichkeiten wie auch viele Bürgerinnen und Bürger mit ihren ganz privaten Lebensgefühlen ins Bild gesetzt. Ab sofort ist ihr erstes schriftstellerisches Werk erhältlich. „Die Faszination des eigenen Lebens“, Band 1. Über ihre Beweggründe, die eigene Lebensgeschichte in einem Buch zu veröffentlichen, erzählt Maren Kolf: „Nach einem ganz besonders tiefen persönlichen Erlebnis im Jahr 2008, begann ich, mir selbst unbequeme Fragen zu stellen. Sie betrafen meine Vergangenheit, meine damals sehr traurige Gegenwart und meine Wünsche an meine Zukunft. Diese Fragen lösten in mir einen Prozess diverser Erkenntnisse aus, die mich mit mir bis dahin unbekannter Selbstwertschätzung und neuem Vertrauen in mein eigenes Leben beschenkten.Ich verstand, dass ich erst ein erfülltes Leben beginnen kann, wenn ich zuvor meine Vergangenheit anschaue, annehme, sie würdige und damit heile. Heute genieße ich eine ganz neue Lebensqualität. Da die Beschäftigung mit meinem Lebensweg so beeindruckend positive Folgen hervorbrachte, gründete ich im Jahr 2010 mein zweites Unternehmen „Lebensblüten 42“. Mit diesem Projekt biete ich interessierten Menschen Unterstützung dabei an, sich selbst und ihrem Lebensweg mehr Wertschätzung entgegenzubringen. Mit der Veröffentlichung meiner Biografiebände möchte ich viele Menschen berühren und ihnen Mut machen, ihr eigenes Leben, sei es noch so „normal“ in ihren Augen, zu ehren. Ich glaube fest an den Erfolg meiner Bücher. Nicht weil ich literarisch das Rad neu erfunden habe – nein – einfach weil sie, wie ich selbst, so unglaublich ehrlich und authentisch sind.“ Am 11. Oktober um 19.30 Uhr stellt Maren Kolf in der Mellendorfer Buchhandlung von Hirschheydt ihr Buch offiziell vor. Mit Blick auf die begrenzte Zahl an Plätzen wird der Ticketvorverkauf bei von Hirschheydt empfohlen Der Eintritt kostet fünf Euro. „Die Faszination des eigenen Lebens“ ist erschienen unter der ISBN-Nummer 978-3-00-035480-9 und kostet 29,95 Euro. Es ist des weiteren erhältlich in Bissendorf bei Bücher am Markt, im Brelinger Buchladen sowie in den Filialen der Buchhandlung Böhnert in Großburgwedel und Langenhagen.