Die Hellendorfer SPD-Ortsratsfraktion um den stellvertretenden Bürgermeister Heiner Peterburs (l.) und Spitzenkandidatin Ute Ruddat (4. v.l.) setzt sich für eine schnelle Sanierung des Hellendorfer Geh- und Radwegs entlang der L190 ein. Foto: S. Birkner

Bild 1 von 1 aus Beitrag: „Radweg nur noch Flickenteppich“