Dorfflohmarkt war super besucht

Hier war mehr als nur ein Dorf auf den Beinen. Das war schon daran zu erkennen, dass es eine echte Herausforderung war, in Scherenbostel am Sonntag überhaupt noch einen Parkplatz zu ergattern.

Scherenbostel platzte bei der Premiere förmlich aus allen Nähten

Scherenbostel (awi). Besser hätte die Resonanz auf dieses Dorf-Event nicht sein können. Ob Shopping oder Spaziergang, Plausch mit den Nachbarn oder Aktion auf Vierbeinern, ob jung oder reif, alle hatten ihre Freude, so Anja Pesch vom Organisatorenteam in ihrem Resümee. Sämtliche Aussteller hätten dazu beigetragen, dass neben dem fantas-tischen Wetter die Stimmung hervorragend war und der Tag zum Erlebnis wurde. „Es war ein großer Spaß, der auf jeden Fall wiederholt wird, vielleicht im Zweijahresrhythmus“, versicherte Pesch. Über 300 Euro wurden allein am Kuchenstand Im Eichenwinkel eingenommen, die aufgerundet um weitere 200 Eur0 an das Kinderpflegeheim Mellendorf gespendet werden.