Ein Ständchen für Sophie

Schülerkönigin Sophie Sinner mit Jugendleiter Tim Arndt. Foto: L. Bartels

Annageln der Berkhofer Jugendscheibe

Mellendorf (lb). Am Sonntag versammelte sich der Schützenverein Berkhof im Mellendorfer Neubaugebiet, um seine neue Schülerkönigin Sophie Sinner zu feiern. Sophie setzte sich mit einem super Ergebnis gegen ihre starken Gegner in der Schülerklasse im Alter bis zwölf Jahre durch und erlangte somit den ersten Platz. Am Schützenhaus in Berkhof wurde die Schützenscheibe schon angebracht, als die Berkhofer dort im August ihr Schützenfest feierten, doch der Weg nach Mellendorf war in diesem Zusammenhang zu weit. Das wurde jetzt nachgeholt und das Annageln an das Haus der Schülerkönigin in der Nordstraße im größeren Kreise zelebriert. Die Viertplazierte der Schülerklasse brachte mit feierlichem Zeremoniell die Schützenscheibe an das Haus an, danach ließen die Berkhofer Schützen ihre Jugndkönigin Sophie hochleben und sie tanzte zusammen mit dem Jugendleiter des Schützenvereins Berkhof, Tim Arndt, den Ehrentanz. Nach dem Annageln wurden die Mitglieder auf ein nettes Beisammensein unter Schützenverein und Familienmitgliedern eingeladen und ließen es sich in Mellendorf noch einige Zeit gut gehen, bevor es zurück nach Berkhof ging.