Einschulung an der IGS

Für die neuen Fünftklässler der IGS Wedemark hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Foto: Hergen Ohm

Neuer fünfter Jahrgang wurde am Freitag begrüßt

Wedemark. Die IGS Wedemark hat am Freitag die Schüler des neuen fünften Jahrgangs begrüßt. Schüler, aber auch die Lehrkräfte waren alle ein bisschen aufgeregt – ein neuer gemeinsamer Abschnitt hat begonnen. Gestaltet wurde die Einschulungsfeier von der 6.1 und 6.4, die mit Musikstücken und einer Theaterszene ihre Nachfolger begrüßten. Ebenso richteten noch die Schulleiterin Heike Schlimme-Graab und die beiden Schülersprecherinnen Charlotte Robens und Birka Düerkop herzliche Worte an den fünften Jahrgang. Während die Fünftklässler danach mit ihren Lehrkräften in ihren Stammgruppenräumen verweilten, konnten die Eltern und Familien am Kuchenbüfett, organisiert durch den Förderverein GLIGS, mit anderen Gästen ins Gespräch kommen.