Eislauf auf der Wiese

Natur bescherte Schlittschuhläufern Eisvergnügen

Wennebostel-Wietze. Trotz der Kälte am Wochenende beschlossen Schlittschuhläufer auf der überschwemmten Wiese sich der Kälte zu widersetzen. Aber die zugefrorende Wiese in Wennebostel-Wietze war einfach zu verlockend. Schließlich wurde sie nicht nur zum Schlittschuhlaufen genutzt, sondern auch zum privatem Grillen in der Natur mit Familie und Freunden. Diese Aufnahme des Eisvergnügens schickte uns ECHO-Leser Karl Schilling zu, den der Anblick der fröhlichen Schlittschuhläufer spontan auf den Auslöser drücken ließ.