Eisstadion im Lichterglanz

15.000 Lichter schafften Adventsstimmung im Eisstadion Mellendorf.

15.000 Lichter schaffen Adventsstimmung

Mellendorf. Pünktlich zur Adventszeit erstrahlte das Mellendorfer Eisstadion in einem Meer von Weihnachtskerzen. Zu den Öffnungszeiten an den Nachmittagen verzaubert die mit 60 Originaltannenbäumen geschaffene Weihnachtsidylle, die kleinen und großen Schlittschuhläuferinnen und Läufer in vorweihnachtliche Stimmung. „Einfach wunderbar“, so das übereinstimmende Urteil aller Besucher, als das Lichtermeer zum ersten Mal erstrahlte. „Mit dieser stimmungsvollen Weihnachtsgestaltung wollten wir die Eislauffläche schaffen, die umgeben von Tannen und Fichten, gehüllt in strahlenden Lichterglanz, die Illusion verschafft, auf einem zugefrorenen Teich inmitten eines Waldes, Schlittschuh zu laufen“, so beschreibt Kathrin vom Ice-House-Team die Idee, die hinter dieser tollen Weihnachtskulisse steht.
Außer montags und mittwochs kann man täglich zwischen 14.45 und 17.30 Uhr das vorweihnachtliche Eislauferlebnis im Mellendorfer Eisstadion genießen. Zusätzlich steht die Eisfläche täglich vormittags zwischen 8.45 und 11.30 Uhr zur Verfügung. Dass zu dieser Atmosphäre heiße Schokolade mit oder ohne Sahne und Glühwein gehören ist eine Selbstverständlichkeit. Für kleine und große Leckermäuler gibt es am Wochenende nachmittags frische Crêpes in verschiedenen Variationen.