Endlich wieder Gottesdienst

Gottesdienst in der katholischen Kirche. Foto: Lukas Kreft

Katholische Kirche feiert in Zeiten von Corona

Mellendorf. Endlich war es wieder so weit. Nachdem an Ostern die Feier von Gottesdiensten noch untersagt war, fieberte die Gruppe Jugendkirche der katholischen Kirche St. Marien dem 6. Juni entgegen.unter dem Thema Gemeinschaft bereitete die Gruppe einen Gottesdienst vor, an dem über einen ungewöhnlichen Weg mehr als die erlaubten 25 Teilnehmenden “anwesend” waren. Durch 100 Bilder von Gläubigen sollten die Verbundenheit mit ihnen und Gemeinschaft auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten ausgedrückt werden. Von den 25 Plätzen belegten die vorbereitenden Jugendlichen leider schon einige Plätze, sodass die übrigen Plätze schnell ausgebucht waren. Außerdem waren anwesend ein Pfarrer, ein weiteres Mitglied der Jugendkirche, das die Liturgischen Dienste für Laien übernahm und ein musikalisches Duo. Zu den weiteren Coronabedingten Regeln gehörten außerdem das Tragen eines Mund-Nasenschutzes und es wurde ohne Gemeindegesang gefeiert. Die Einzelheiten zu den Einschränkungen findet man unter https://www.katholische-kirche-wedemark.de/gottesd...​ .