Energiespartipps auf dem Schwarmstedter Straßenfest 2014

Das Energiesparmobil wird beim Straßenfest vertreten sein.

NABU: Energiesparmobil Niedersachsen kommt nach Schwarmstedt

Schwarmstedt. Das Energiesparmobil Niedersachsen des Naturschutzbundes NABU macht Station in Schwarmstedt: Am 10. und 11. Mai wird das Info-Mobil, das durch Förderung des Niedersächsischen Umweltministeriums erstellt wurde, am Schwarmstedter Straßenfest teilnehmen. Am Sonnabend wird in der Zeit von 14 bis 18 Uhr beraten, Sonntag ist ab 12 Uhr geöffnet. „Noch nie war Energie so teuer wie heute", sagt Bernd Ziesmer vom NABU, „dadurch wird immer mehr Menschen bewusst, welch kostbares Gut sie ist – und dass die beste Hilfe das Energiesparen ist." Daher geben die Mitarbeiter des NABU am Energiesparmobil anschauliche Einblicke in die Wirkungsweise von Energie und Energiedämmung. Der thematische Bogen reicht von den neuralgischen Punkten im Haus, etwa am Dach, den Wänden und den Fenstern, über die Haustechnik und den Einsatz erneuerbarer Energien bis zu Tipps zur erleichterten Suche nach Fördermitteln. Das begehbare Energiesparmobil mit seiner Ausstellung und den bereit gehaltenen Info-Materialien sieht Bernd Ziesmer als klaren Beitrag zum Klimaschutz: „Nicht verschwendete Energie schont die Umwelt am besten - und glücklicherweise ebenfalls den eigenen Geldbeutel."