Erlös des Adventsbasars für Kinderheim

Johnny aus dem Kinderpflegeheim und Gaby Schweer von der Heimleitung freuen sich über die Spende von Ingrid Schnieders, Kirsten Meyer und Heidi Suchi von der katholischen Kirchengemeinde. Foto: A. Wiese

Damen der katholischen Kirchengemeinde übergeben Betrag von 525 Euro

Mellendorf (awi). Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Das Kinderpflegeheim Mellendorf profitiert davon jedes Jahr und kann den schwerstbehinderten und pflegebedürftigen Kindern dann Wünsche erfüllen, die durch die regulären Zahlungen nicht bestritten werden können, erklärte Gaby Schweer von der Heimleitung den Vertreterinnen der katholischen Kirchengemeinde Mellendorf. Die waren nämlich am Freitag im Kinderpflegeheim am Zedernweg, um den Erlös ihres Adventsbasars zu übergeben. Stolze 525 Euro waren durch den Verkauf der selbst gebastelten, gebackenen und gestri-cken Dinge zusammengekommen, berichteten Ingrid Schnieders, Kirsten Meyer und Heidi Suchi. Wofür diese Summe genau verwendet wird, steht noch nicht fest. Im Heim wird Soziales Lernen mit Tieren angeboten oder die Kinder und ihre Betreuer unternehmen einen Ausflug.