fast geschenkt spendet Gutscheine

Ellen Reichelt (von links), Sabine Möller, Sonja Schönberg, Regina Niehoff und Sybille Jahnke vor dem Wunschbaum in der Volksbank in Mellendorf. Foto: Privat

Gutes tun im Rahmen der MPM-Wunschbaum-Aktion

Mellendorf. Der eingetragene Verein Treffpunkt „fast geschenkt“ hat im Rahmen der Wunschbaum-Aktion der Gewerbevereine MPM und GZE in diesem Jahr
zehn Gutscheine im Gesamtwert von 300  Euro gespendet. Die Gutscheine gehen an junge Mädchen, Jungen, Männer und Frauen. „Wir erfüllen damit Bücherwünsche, und es sind Gutscheine für REWE, Rossmann und der Apotheke dabei. Ein Junge wird sich ganz bestimmt über einen Experimentierkoffer freuen", so die Vereinsvorsitzende Regina Niehoff und Mitstreiterinnen Ellen Reichelt, Sabine Möller, Sonja Schönberg und Sybille Jahnke. Wie jedes Jahr stehen in Mellendorf und Elze Weihnachtsbäume, an denen Karten mit Wünschen von Wedemärkern hängen, deren finanzielle Situation nicht so einfach ist. Bürger können die Karten abnehmen, die Wünsche erfüllen und die Päckchen beim MPM und GZE abgeben. Die Aktion stößt seit vielen Jahren auf eine sehr gute Resonanz.