Ferienpassaktion beim DRK Elze-Bennemühlen

Sieben Kinder auf den Spuren diverser Dschungeltiere

Ferienpassaktion vom DRK Elze-Bennemühlen e.V. am 19. August 2020
Auch in diesem Jahr war das DRK Elze-Bennemühlen wieder bei der alljährlichen Ferienpassaktion vertreten. Die Ferienpassaktion startete in der letzten Ferienwoche unter dem Thema „Dschungeltour mit Hindernissen“. Die Dschungeltour fand in Abbensen bei Immo Ortlepp, dem Berufsjäger statt. Immo führte die sieben Kinder durch den Wald auf den Spuren nach diversen Dschungeltieren. Für die abenteuerlustigen Kinder ging es Querfeldein durch den Wald, über glitschige Baumstämme durch das Moor. Auch ein Bach musste hierbei mit Seilen überquert werden und der Ostfriesensprung über das Wasser gemacht werden. Am Ende sind jedoch alle einigermaßen trocken und unversehrt wieder angekommen. Die Kinder haben gelernt, was man im Wald essen kann, beispielsweise Brennnesseln. Wie man diese genau eindrehen muss um sie zu essen und das anschließende Kauen. Alle Beteiligen hatten einen schönen Tag mit viel Spaß, bei sehr gutem Wetter. Aufgrund der Abstandsmaßnahmen konnte leider nicht, wie geplant zum Abschluss ein Lagerfeuer stattfinden. Die Versorgung war jedoch dadurch gesichert, dass Gela und Wiebke Brötchen und Gemüse vorbereitet haben und Immo den kleinen Gästen dazu eine Wurst grillte. Es war ein rundum schöner Nachmittag für Groß und Klein. Insgesamt haben sieben Kinder und drei Erwachsene unter der Organisation von Wiebke Hemme-Dettmering und Gila Schlieper teilgenommen.Aufgrund der Pandemiebeschränkungen mussten leider vielen Kindern abgesagt werden, aus diesem Grund überlegt das DRK Elze-Bennemühlen die Ferienpassaktion im nächsten Jahr noch einmal anzubieten.