Feuerfest in der Tonwerkstatt

Gespannt warteten die Besucher des Feuerfestes in der Tonwerkstatt, was Petra Schülke aus ihrem Raku-Ofen holte. Foto: A. Wiese

Besucher bestaunten Kunst im Feuerschein

Oegenbostel (awi). In Schalen, Körben und anderen Feuerstellen loderten Flammen, Kerzenschein tauchte den Garten der Tonwerkstatt in Oegenbostel beim Feuerfest in ein faszinierendes Licht. Besonders spannend aber war der Moment, als Petra Schülke und ihre Helfer ihre Tonprodukte mit großen Zangen aus der Asche des Raku-Ofens holte.