Feuerwehrhochzeit in Bissendorf

Ortsbrandmeister Jörg Pardey und seine Frau Iris schritten gestern durch ein Feuerwehrspalier. Foto: A. Wiese

Ortsbrandmeister Jörg Pardey gab seiner Feuerwehrfrau Iris das Ja-Wort

Bissendorf (awi). Seit vier Jahren sind Bissendorfs Ortsbrandmeister Jörg Pardey und seine Hauptfeuerwehrfrau Iris Kolkmann ein Paar – seit gestern auch mit Trauschein und das „Lotterleben“, wie Heinz Keese vom Fanfarenzug es formulierte, hat ein Ende. Schon in ihrem vorherigen Wohnort Banteln war Iris Kolkmann in der Feuerwehr, trat vor knapp zehn Jahren in Bissendorf ebenfalls ein. Jörg Pardey gehört der Feuerwehr seit Kindesbeinen an. Beide haben viel gemeinsam: sie fahren Motorrad, kochen gerne und haben ein Faible für Gartenarbeit. Die Bissendorfer Feuerwehr stand vor dem Kavaliershaus Spalier, überreichte Geschenke und hatte natürlich auch eine Aufgabe für die Frischvermählten. Auch Bürgermeister Tjark Bartels gratulierte mit einem Blumenstrauß.