Flohmarkt auf der Waldbühne

Otternhagen (cs). Auf dem Gelände der Waldbühne Otternhagen findet am Freitag, 3.Oktober, ab 11 Uhr wieder der große, nicht gewerbliche Herbst-Flohmarkt statt. Der seit Jahren Anlaufpunkt nicht nur für Besucher und Aussteller aus dem Neustädter Land ist. Ab 7 Uhr können die Stände aufgebaut werden. Anmeldungen sind nicht erforderlich. Wie in jedem Jahr bietet das Waldbühnenstübchen für die Aussteller ein Frühstück an. Falls es auf dem großen Gelände zu eng werden sollte, wird, wie bereits in den letzten Jahren, zusätzlich der Zuschauerraum der Bühne freigegeben. Die Standgebühr beträgt für drei Meter acht Euro, jeder weitere Meter drei Euro. Kinder können ihr Spielzeug kostenlos anbieten. Auch Mitglieder des Vereins Waldbühne Otternhagen zahlen keine Standgebühr. Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt: Das Waldbühnenstübchen bietet Kaffee und Kuchen an, im Biergarten wird der große Grill angeheizt. Weitere Informationen sind unter www.waldbuehne-otternhagen.de erhältlich.