Fröhliche Geburtstagsfeier

Francesco Chirico und Gerado Mangnanelli (2. u. 3. v. r.) übergaben die prall gefüllte Spendenflasche an Barbara Viehmeyer (r.) und ihre Töchter Gabi Schweer und Wiebke Viehmeyer vom Kinderpflegeheim. Foto: A. Wiese

Firenze freut sich über 2.315 Euro für Kinderpflegeheim

Bissendorf (awi). Es war eine rauschende Geburtstagsfeier am Montagabend: Rund 600 Stammgäste, Freunde und Bekannte folgten am Montagabend der Einladung des aktuellen Pächters des Firenze, Francesco Chirico, und des Inhabers Gerado Mangnanelli zur Feier zum 25-jährigen Bestehen des italienischen Restaurants im Knibbeshof, das Gerado Mangnanellis Vater Terzo 1986 gegründet hatte. Ein Zelt war aufgebaut, eine sizilianische Folkloreband spielte und es gab italienische Spezialitäten sowie Leckereien vom Grill. Die Gäste gaben einen freiwilligen Betrag in eine Spendenflasche, die Francesco Chirico und Gerado Mangnanelli am späten Montagabend der Familie Viehmeyer vom privaten Kinderpflegeheim in Mellendorf mit der stolzen Summe von 2.315 Euro überreichten.