Frühjahrs-Cup für die Jüngsten

Jugendleiterin Sandra Krauß hat den Frühjahrs-Cup 2018 des 1. FC Brelingen organisiert. Foto: B. Stache

Jugend-Fußballmannschaften zeigen beim 1. FC Brelingen ihr ganzes Können

Brelingen (st). Zum zweitägigen Frühjahrs-Cup hatte der 1. FC Brelingen Fußballmannschaften der G- bis E-Junioren zu sich eingeladen. Auf der Sportanlage in Brelingen zeigten am Wochenende 44 Jugendmannschaften aus der Region Hannover ihr fußballerisches Können. So nahmen beispielsweise der ASC Hannover, TSV Havelse, SC Langenhagen und aus der Wedemark die JSG Mellendorf/Elze und der Gastgeber 1. FC Brelingen an dem Jugendturnier teil. Am Sonnabend spielten die G- und F2-Junioren, am Sonntag liefen die F1- und E-Junioren auf. Gespielt wurde auf vier Feldern je 12 Minuten ohne Seitenwechsel im Modus „jeder gegen jeden“. Beim Turnier wurden ausgebildete Schiedsrichter eingesetzt. Sandra Krauß, Jugendleiterin des 1. FC Brelingen, hatte den Frühjahrs-Cup 2018 organisiert. Für die Verpflegung der Turnierteilnehmer und Zuschauer sorgte die Brelinger Landschlachterei Backhaus, die Getränkeausgabe hatte das benachbarte griechische Restaurant Saloniki übernommen. „Die Vereinseltern haben Kuchen gespendet“, freute sich Organisatorin Sandra Krauß. Dank zahlreicher Sponsoren konnte sie ein abwechslungsreiches Programm rund um das Fußballevent auf die Beine stellen. So gab es beispielsweise eine große Tombola, für die unter anderem Spielwaren Bertram aus Mellendorf eine Spende in Höhe von mehr als 500 Euro übergeben hatte. „Die Gesellschaft für Verkehrs-Medien hat alle Fußbälle gestiftet, die den Mannschaften anstelle von Pokalen überreicht werden“, berichtete Sandra Krauß. Zum Beiprogramm gehörten noch ein Glücksrad sowie die Radar-Torarena von Jürgen Schädel aus Lauenau. Seine Fußball-Speedschuss-Anlage fand besonders großen Anklang auch beim fünfjährigen Samuel, der zeigte, mit welchem Schwung er den Fußball in die Maschen schießen kann – ganz zur Freude seines Vaters Andrews Asare aus Ghana. Am Sonntag ließ sich EDDI, das Maskottchen von Hannover 96, auf der Sportanlage des 1. FC Brelingen blicken. Groß und Klein hatten ihren Spaß an dem Hunde-Maskottchen. Der Frühjahrs-Cup 2018 endete mit der Siegerehrung der E-Jugend-Mannschaften.