Für den guten Zweck

Die Kinder freuten sich sehr über die nette Unterhaltung des Fanfarenzugs Resse. Foto: L. Bartels

Fanfarenzug Resse spielt im Kinderpflegeheim

Mellendorf(lb). Am Montag besuchte der Fanfarenzug Resse das Kinderpflegeheim Viehmeyer in Mellendorf. Der Besuch stand unter dem Thema „Ein Herz für Kinder“ und diente dem Guten Zweck. Die Kinder hörten der Musik gerne zu und freuten sich sehr über die weihnachtliche Stimmung. Jedes Jahr wird das Kinderheim von einem anderen Bläserensemble besucht, um den jungen Heimbewohnern etwas Gutes zu tun. Der Fanfarenzug Resse spendet in diesem Zusammenhang 300 Euro für die Anschaffung eines Grabsteines für ein kürzlich verstorbenes Mädchen, das in dem Pflegeheim lebte.