Gasalarm in Mellendorf

Die Polizei riegelte die Zufahrt zur Industriestraße am Dienstagmorgen ab. (Foto: Foto: G. Vrobel)

Leitung bei Bauarbeiten in der Industriestraße beschädigt

Mellendorf (awi). Die Feuerwehren Mellendorf und Gailhof  sowie die Tagesalarmgruppe aus dem Rathaus, wurden am Dienstag um 9.31 Uhr zu einem Gasaustritt in die Industriestraße in Mellendorf alarmiert. Bei Baggerarbeiten im Zuge von Bauarbeiten beim Solitärgebäude,das das neue Futterhaus beherbergt, wurde eine Gasleitung beschädigt, wodurch unkontrolliert Gas aus der Leitung strömte. Durch die Feuerwehr wurden Sicherungs- und Absperrmaßnahmen eingeleitet. Zusätzlich zur Feuerwehr wurden Mitarbeiter des Energieversorgers Avacon alarmiert. Diese schieberten die Leitung ab und stoppten somit das Ausströmen des Gases. Nach einer halben Stunde waren alle Einsatzkräfte der Feuerwehr wieder einsatzbereit eingerückt, so Feuerwehrsprecher Benjamin Bohlmann.