Gemeindeentwicklungsplan

Zweite Veranstaltung der Arbeitsgruppe am 5. Mai

Wedemark. Die zweite Veranstaltung zum Gemeindeentwicklungsplan wird am 5. Mai im Schulzentrum in Mellendorf stattfinden. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die in den Arbeitsgruppen thematisch mitarbeiten wollen, können sich zu der ab 9 Uhr stattfindenden Veranstaltung über ein Formular anmelden. Am 17. Dezember 2011 fand im Rahmen der Gemeindeentwicklungsplanung ein Auftaktworkshop statt, und am 25. Februar 2012 folgte dann die erste Sitzung der sechs gebildeten Arbeitsgruppen, die sich mit einer Aufnahme des Ist-Zustandes und einer Aufstellung von Stärken und Schwächen der Gemeinde im jeweiligen Themenbereich befasst hat. Die Themen der Arbeitsgruppen sind:
·A - Wohnen und Siedlungsentwicklung
·B - Themenbereich Wirtschaft / Arbeiten (inkl. Landwirtschaft)
·C - Zentrale (öffentliche) Einrichtungen
·D - Freizeit, Erholung und Sport (inklusive Tourismus)
·E - Natur und Landschaft
·F - Infrastruktur (inkl. Mobilität, Energie, Versorgung)
In der nun anstehenden zweiten Sitzung der Arbeitsgruppen, am Sonnabend, 5. Mai, wird es darum gehen, Chancen und Risiken zu bewerten und erste Ziele der Entwicklungsplanung auf den verschiedenen Themenfeldern zu benennen. Bewährt hat sich bei der ersten Veranstaltung im Februar eine parallele Tagung von jeweils drei Arbeitsgruppen am Vor- und am Nachmittag. Dies wird auch für die zweite Sitzung so vorgesehen. Interessierte haben so die Möglichkeit, entweder nur am Vormittag, nur am Nachmittag oder aber auch Ganztags teilzunehmen. Der Zeitplan ist: Beginn 9 Uhr im Plenum (allgemeine Einführung), 9.30 bis 12 Uhr: Arbeitsgruppen C/D/E, 12 Uhr: Zusammenkunft im Plenum, Präsentation der Ergebnisse, 12.30 bis 13.30 Uhr: Mittagspause/Imbiss, 13.30 bis 14 Uhr: Wiederholung Plenum (allgemeine Einführung), 14 bis 16.30 Uhr: Arbeitsgruppen A/B/F, 16.30 bis 17 Uhr: Zusammenkunft im Plenum, Präsentation der Ergebnisse. Veranstaltungsort ist diesmal das Schulzentrum in Mellendorf, Fritz-Sennheiser-Platz 2. Genutzt werden sollen der Bereich der Mensa und angrenzende Räume. Parkplätze stehen am Roye-Platz zur Verfügung, der dortige Seiteneingang des Schulzentrums kann genutzt werden. Die Fotoprotokolle der ersten Veranstaltung sind auf der Website der Gemeinde unter dem Menüpunkt Rathaus und Bürgerservice –> Gemeindeentwicklungsplan Wedemark zu finden. Hier befinden sich auch die von der Gemeinde bereits erarbeiteten Materialienzusammenstellungen. Weitere Termine der Arbeitsgruppen sind im September und Dezember 2012 vorgesehen. Der fertige Entwicklungsplan soll dann Mitte 2013 dem Gemeinderat zur Beschlussfassung vorliegen. Bürger, die in den Arbeitsgruppen mitarbeiten wollen, können sich über ein auf der Internetseite der Gemeinde Wedemark zur Verfügung gestelltes PDF-Formular bei der Gemeindeverwaltung anmelden. Dazu füllt man die Felder des Formulars am Computer aus und verschickt es anschließend über den „Formular senden“ Knopf per E-Mail.