Gemeinsame Interessen werden „geschaukelt“

Mitglieder des CDU-Ortsverbands Mellendorf-Gailhof feierten zusammen mit den Neubürgern im Baugebiet „Am Rutenberge“ und an der „Kreuzkamp-Erweiterung“.

Bürger aus Neubaugebieten treffen sich zum Austausch

Wedemark. Die Idee des CDU-Ortsverbands Mellendorf-Gailhof, zu einem Austausch mit den Neubürgern im Baugebiet „Am Rutenberge“ und an der „Kreuzkamp-Erweiterung“ wurde von den Anwohnern der beiden Gebiete sehr gut angenommen!
Die Mitglieder des Ortsverbandes hatten Flyer in die jeweiligen Briefkästen der Anwohner geworfen und so für Ihre Idee des Austausches geworben. Unter dem Motto „WIR bringen den Kaffee und den Kuchen und SIE die Themen“ hatten die Kommunalpolitiker auf den kleinen Spielplatz am Rutenberge eingeladen
und viele Familien waren dieser Einladung gefolgt. „Es hat uns wirklich sehr gefreut, dass so viele erschienen sind und uns ihre Wünschen und Anliegen mitgeteilt haben“, teilte die Vorsitzende Jessica Borgas mit. „Die Themen bezogen sich weitestgehend auf die Verkehrssituation und den kleinen Spielplatz hier am Rutenberge“, resümierte Borgas den gelungenen Start dieser Aktion. „Wir haben viele Anregungen erhalten, die wir mit in die Ortsratssitzung genommen haben“, versprach Jessica Borgas.
Die Mitglieder des Ortsverbandes waren sehr erfreut über den guten Zuspruch zu ihrer Aktion und werden diese Art der Bürgeransprache auf jeden Fall fortsetzen.