Große Resonanz bei Seniorenfahrt

Die Senioren bei der Besichtigung am Schloss Hämelschenburg.

CDU Mellendorf-Gailhof besucht Schloss Hämelschenburg

Mellendorf. Über eine große Teilnehmerzahl von 66 Personen zur diesjährigen Seniorenfahrt auf das schöne Schloss Hämelschenburg freute sich der CDU-Ortsverband aus Mellendorf und Gailhof. „Das Telefon stand überhaupt nicht mehr nicht mehr still“, freute sich die Vorsitzende und Ortsbürgermeisterin Jessica Borgas. „Bereits nach kurzer Zeit war die Teilnehmerzahl von 50 Personen erreicht und wir hatten Glück, dass wir einen größeren Bus mit 66 Plätzen bekommen konnten. Leider hat auch diese Anzahl noch nicht ausgereicht, einige Interessierte konnten nicht mitfahren. Natürlich freut es uns sehr, dass dieses
Angebot so gut angenommen wird und es bestätigt uns, auch im kommendenJahr wieder eine Fahrt anzubieten,“ so die Vorsitzende und ihr Stellvertreter und Organisator Christian Hargens. Gemeinsam mit Lore Ringe wurden am Vormittag des Tages fleißig Brote geschmiert und diese, zusammen mit Bananen, Schokocroissant und Getränk, zu einem kleinen Lunchpaket gepackt. Aufgrund der größeren Entfernung startete die Fahrt in diesem Jahr bereits um 11 Uhr, so dass der Ortsverband für einen kleinen Snack zur Mittagszeit gesorgt hat.
Die Fahrt fand wieder einen gemütlichen Ausklang bei leckeren Bratwürstchen und kalten Getränken an der Konrad-Adenauer-Schule in Mellendorf. Alle Mitfahrenden waren im Anschluss von diesem Tag begeistert und freuen sich bereits auf das kommende Jahr.