Große Spendenbereitschaft

Friseurmeister Chris Kirsch freut sich über Erfolg

Elze. Mittlerweile zum dritten Mal richteten Friseurmeister Chris-toph Kirsch und seine Damen aus dem Elzer Friseursalon „Chris – Reine Kopfsache“ kleine Weihnachtspäckchen her, die von seinen Kunden mit einer Spende an das Kinderhospiz Löwenherz gekauft wurden. Den dekorativen Tannenbaum, welcher die Geschenke in Szene setzte, hatte auch in diesem Jahr wieder Familie Willers aus Elze gestiftet. Die Paketinhalte stellte zum Teil die Firma Gieseke cosmetic GmbH zur Verfügung. Beiden Sponsoren gilt ein besonderer Dank für ihre Unterstützung. Die Abrechnung ist erfolgt und auch in diesem Jahr konnte der Spendenbetrag des Vorjahres wieder einen Wachstum verzeichnen. Chris Kirsch konnte insgesamt 1.311 Euro an das Hilfswerk für schwerkranke Kinder überweisen. Christoph Kirsch, selbst Vater von zwei Kindern, freut sich sehr über die Großzügigkeit seiner Kunden. „Ich habe mir die Arbeit, die dort in Syke bei Bremen geleistet wird, sehr genau angesehen und bin begeistert. Dort wird den Kindern und den betroffenen Eltern wirklich geholfen“, sagt der engagierte Existenzgründer. „Ich hoffe ja nicht, dass ich selbst mit meinen Kindern dort einmal hin muss – aber wenn doch – bin ich froh, dass es so eine Einrichtung gibt.“ Auch jetzt im neuen Jahr darf weiter gespendet werden. Das Spendenkonto des Kinderhospiz lautet: Kontonummer: 111 00 999 99, Kreissparkasse Syke, Bankleitzahl: 291 517 00.