Gruß zu Weihnachten

Der stellvertretende Komiteevorsitzene Larbi Amerouz (vob links) und Komiteevorsitzende Dunja Maaß übergeben die Weihnachtsgrüße zur Weiterleitung nach Frankreich an Fachbereichsleiter Jörg Clausing. Fotos: Partnerschaftskomitee

Partnerschaftsmasken für Roye

Wedemark. Einen besonderen Weihnachtsgruß nach Roye, der Partnergemeinde der Wedemark, sendete das hiesige Partnerschaftskomitee mit der Post: Neben Weihnachtskarten wurden in diesem Jahr auch eigens gestaltete Alltagsmasken nach Frankreich geschickt. „Wir haben überlegt, wie wir in Zeiten von Corona unsere Solidarität mit unserer Partnerstadt Roye in Frankreich zum Ausdruck bringen können“, erklärt Dunja Maaß, Vorsitzende des Partnerschaftskomitees der Wedemark. „Schnell war uns klar, dass wir Masken fertigen wollten, die unsere Verbundenheit mit den französischen Partner zum Ausdruck bringen.“ Auch wenn man derzeit nicht zusammenkommen könne, symbolisierten die Masken die lange Partnerschaft der Gemeinden. Sie wurden zusammen mit den herzlichen Grüßen des gesamten Komitees versendet.